Seine erste eigene Bude stellt Pietro Lombardi (24) vor große Aufgaben! Der Sänger, der nach der Trennung von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi (24) aus der gemeinsamen Wohnung auszog, konnte Anfang April endlich seine eigene Bleibe beziehen. Doch damit beginnt sein Tapetenwechsel erst richtig, wie er Promiflash verriet: "Da wird dann alles umgebaut. Das dauert drei, vier Wochen wahrscheinlich und dann zieh ich erstmal ein und dann kommen andere Arbeiten.” Von den besonderen Vorzügen seiner Wohnung im Pietro-Style schwärmte der Vater des kleinen Alessio (1) bereits im Februar. "Maisonette mit Treppen hoch, Kino... echt geil!", beschrieb er seine damals frisch ergatterte Wohnung. Kein Wunder, dass sich der Musiker so sehr auf den Einzug freut!