Groß, größer – die Wollnys! Die XXL-Familie ist bereits seit sechs Jahren im TV zu sehen und hat mittlerweile Kultstatus erreicht. Nur allzu gerne erinnern sich die Fans an die einst so berühmten Worte von Mutter Silvia (52): "Sylvana (25), Sarafina (22), Estefania (12), Calantha (16), Loredana (13), Sarah-Jane (18), Lavinia (17), Jeremy-Pascal (20), kommt runter!" Hier fallen vor allem die kreativen und exotischen Namen der acht (von elf) Kids auf, die anfangs noch zu Hause gewohnt haben. Doch was haben sich Mama Silvia und Vater Dieter (58) eigentlich dabei gedacht, ihren Sprösslingen diese Namen zu verpassen?

Die mittlerweile 25-jährige Sylvana ist ein Silvester-Kind. Laut Bild mussten die Eltern nicht lange überlegen, denn es lag auf der Hand. Der Name Sylvana kommt vom Tag ihrer Geburt.

Schwesterchen Sarafina wurde nach dem gleichnamigen TV-Streifen mit Whoopi Goldberg (61) aus dem Jahre 1992 benannt. Dieser ist nämlich einer von Silvias Lieblingsfilmen.

Die 12-jährige Estefania verdankt ihren Namen der Ex von Dieter Bohlen (63). Zum Zeitpunkt der Geburt war der alte TV-Hase nämlich noch mit der Südamerikanerin Estefania Küster (37) zusammen. Dazu sagte die Power-Mama einmal: "Mein Ex heißt auch Dieter." Was für ein Zufall.

Die 16-jährige Teenie-Rebellin Calantha heißt eigentlich Calantha-Lelane. Der Name stammt ebenfalls aus einem Film – den habe die Mama mal in einem Western gehört!

Über Küken Loredana sagte die elffache Mutter: "Hörten wir im Spanien-Urlaub und wussten: 'So heißt unser nächstes Mädchen.'" So einfach kann die Namenswahl sein!

Hinter Sarah-Jane steckt eine traurige Geschichte. Sie bekam den zweiten Teil ihres Doppelnamens von ihrem verstorbenen Twin. Silvia sagte dazu: "Ich verlor ihre Zwillingsschwester im 7. Monat."

Die Idee zu Lavinia kam aus einem Lied. Damals verliebte sich Silvia nämlich in einen Schlagersong, der ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf ging.

Zu guter Letzt Sohnemann Jeremy-Pascal: Hier konnten sich die werdenden Eltern nicht einigen. Also entschieden sie sich kurzerhand für die zwei Namen, die in der engeren Auswahl waren.

Bei den ältesten drei Kindern waren die Eltern nicht besonders kreativ. Sie heißen Jessica, Sascha und Patrick.

Was sagt Mama Wollny zu den Skandalen ihrer 16-jährigen Tochter Calantha? Ihr erfahrt mehr dazu im Video:

Wie gefallen euch die Namen der Wollny-Kids?5223 Stimmen
1222
Richtig gut! Die sind so ausgefallen.
4001
Nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de