Megazoff bei Gina-Lisa Lohfink (30) und Florian Wess (36)? Spätestens nach dem gemeinsamen Auftritt im Dschungelcamp 2017 galten das Model und der Reality-Star als DAS deutsche Dreamteam. Sogar die Musikbranche wollten sie als Duo "Barbie & Ken" unsicher machen. Doch nur kurz nach der Veröffentlichung des ersten Albums krachte es – jetzt ist alles aus.

Erst die Veröffentlichung der Debüt-Single, dann das Release des Albums "We love the 90s" und jetzt die bittere Trennung – zwischen Gina-Lisa und Florian scheint schon lang nicht mehr alles so zu sein, wie es einmal war. Noch im letzten Jahr sah man den 36-Jährigen an Gina-Lisas Seite, als sie vor Gericht um ihr Recht kämpfte. Und auch bei Events zeigten sich die beiden stets unzertrennlich. Privat komme man zwar weiterhin gut miteinander aus. Doch eine gemeinsame berufliche Zukunft wird es nicht geben, wie Bild Online erfuhr. So soll es bei Auftritten nicht nur einmal gekracht haben. Vor allem Gina-Lisa habe durch Zickereien und Alkoholkonsum auf sich aufmerksam gemacht, wie ein Augenzeuge nach einem Bar-Konzert in Köln berichtete.

"Wir gehen jetzt beruflich getrennte Wege. Ich widme mich künftig meinen Solo-Projekten. U. a. sind Fashion- und Lifestyle-Shootings sowie ein Laufsteg-Comeback geplant", verriet Gina-Lisa jetzt. Über ihre angeblichen Fehltritte verlor sie dabei kein Wort. Doch das Projekt "Barbie & Ken" scheint noch nicht zum Scheitern verurteilt zu sein, zumindest Florian wolle weiter kämpfen: "Ich bin voll motiviert und freue mich, bald verraten zu dürfen, mit wem ich zukünftig auf der Bühne für Stimmung sorgen werde." Wen sich der Ex-Dschungel-Star ins Boot geholt hat, ist zwar noch nicht bekannt, aber sein Manager Helmut Werner (33) soll mit der Wahl mehr als glücklich sein.

Sarah Knappik, TV-Gesicht
Getty Images
Sarah Knappik, TV-Gesicht
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Gina-Lisa Lohfink im Jahr 2008 in Berlin
Getty Images
Gina-Lisa Lohfink im Jahr 2008 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de