Es war eine echte Überraschung! Für Ann-Kathrin Brömmel (27) und Sergiu Luca (34) ist die "Let's Dance"-Reise nach der fünften Liveshow tatsächlich vorbei! Dabei gab es von den Juroren Motsi Mabuse (36) und Jorge Gonzalez (49) jede Menge Lob! Jetzt hat sich Ann-Kathrin selber dazu geäußert!

Profi-Tänzer Sergiu Luca mit "Let's Dance"-Kandidatin Ann-Kathrin Brömmel
RTL / Stefan Gregorowius
Profi-Tänzer Sergiu Luca mit "Let's Dance"-Kandidatin Ann-Kathrin Brömmel

"Ich hätte damit nicht gerechnet. Es hat so Spaß gemacht und ich hätte gerne noch mehr Tänze gelernt", sagte Ann-Kathrin im Interview mit Frauke Ludowig (53) nach der Show. Überrascht war auch Moderator Daniel Hartwich (38): "Ich hätte gedacht, dass Susi rausfliegt." Die Boxerin und ihr Tanzpartner Robert Beitsch (25) haben von der Jury die wenigsten Punkte bekommen. Trotzdem traf es am Ende die Freundin von Mario Götze (24). "Ich bin schon enttäuscht, aber ich freue mich für die anderen", so Ann-Kathrin weiter.

Susi Kentikian und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Andreas Rentz/GettyImages
Susi Kentikian und Robert Beitsch bei "Let's Dance"

Viel besser lief es bei Giovanni Zarrella (39). Nachdem sich seine Tanzpartnerin Christina Luft (27) durch einen gebrochenen Fuß selber ins Aus katapultierte, sprang Marta Arndt (27) für sie ein. Das neue Paar räumte unfassbare 30 Punkte ab. Ann-Kathrin schaffte es nur auf 20.

Giovanni Zarrella und Marta Arndt bei "Let's Dance"
Andreas Rentz/GettyImages
Giovanni Zarrella und Marta Arndt bei "Let's Dance"