Richard Lugner (84) hat Schmetterlinge im Bauch! Seit einem Monat ist der österreichische Baulöwe mit der 50-jährigen Andrea zusammen. Zwischen den beiden läuft aber nicht alles so harmonisch, wie Richard jetzt offenbarte: Eine Angewohnheit von Andrea bereitet ihm nämlich Schwierigkeiten!

Richard Lugner beim Wiener Opernball 2015Monika Fellner / Getty Images
Richard Lugner beim Wiener Opernball 2015

"Sie ist ein Morgenmensch und ich bin eher ein Abendmensch", verriet der 84-Jährige im Interview mit Bunte. Der unterschiedliche Rhythmus hat die beiden bereits im ersten Liebesurlaub vor einige Herausforderungen gestellt: "Als wir in Paris unterwegs waren und ich gefragt habe, was wir abends machen, hat sie gesagt: 'Da bin ich zu müde, ich bin schon so lange auf.'" Ein Problem für Richard, denn dadurch sahen sich die beiden einen Tag lang überhaupt nicht.

Richard Lugner in WienStarpix / picturedesk.com
Richard Lugner in Wien

Die beiden Turteltauben haben sich vor einem Monat zufällig kennengelernt. Am 15. März haben sie sich zum ersten Mal gesehen – und schon ein paar Tage später war der Funke offenbar übergesprungen. Über die Osterfeiertage haben sie ihren ersten Urlaub in der Stadt der Liebe verbracht. Paparazzi lichteten die frisch Verliebten ab, ihre Beziehung wurde deshalb etwas früher als geplant öffentlich gemacht. Könnt ihr Richard verstehen? Stimmt ab!

Unternehmer Richard LugnerMonika Fellner/Getty Images
Unternehmer Richard Lugner

Ende des letzten Jahres hat sich Richard scheiden lassen. Wie seine Ex-Frau Cathy (27) die Trennung verkraftet hat, seht ihr im Video.

Richard ist ein Abendmensch, seine Andrea ist eine Frühaufsteherin. Könnt ihr sein "Problem" verstehen?2352 Stimmen
1738
Das ist überhaupt kein Problem! Da kann man sich schon mal arrangieren.
614
Klar ist das blöd, wie soll man so zusammen Pläne machen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de