Giovanni Zarrella (39) ist seit seinem letzten Auftritt einer der großen Favoriten bei Let's Dance. 30 Punkte konnte er zusammen mit seiner neuen Partnerin Marta Arndt (27) einheimsen. Was könnte hinter diesem Erfolg stecken? Giovannis Ehefrau Jana Ina Zarrella (40) plauderte im Promiflash-Interview über das Geheimnis.

"Das Gute ist, dass Giovanni sehr ehrgeizig und extrem diszipliniert ist", verriet sie. Die Proben stehen demnach ganz oben auf dem Programm ihres Ehemanns: "Wenn er weiß, dass er abends ein Konzert hat, steht er morgens um 8 Uhr auf und geht zum Training bis 17 Uhr." Ein voller Plan also, denn er gönnt sich wohl keine Pause. Oft komme er erst nachts oder am nächsten Morgen nach Hause und trainiere dann wieder, erzählte die 40-Jährige.

Giovanni war erst kurz vor der ersten Show für den verletzten Pietro Lombardi (24) eingesprungen. Nach einem verpatzten Start mausert sich der Sänger langsam aber sicher zum Liebling der Juroren und der Zuschauer. Überzeugt er auch nächstes Mal? Stimmt ab.

Mehr zu seinem letzten Auftritt im Video.

Jana Ina und Giovanni ZarrellaInstagram / janainazarrella
Jana Ina und Giovanni Zarrella
Christina Luft und Giovanni ZarrellaInstagram / giovannizarrella
Christina Luft und Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella, SängerThomas Wieck / ActionPress
Giovanni Zarrella, Sänger
Kommt Giovanni in die nächste Runde?623 Stimmen
549
Er tanzt so klasse! Giovanni schafft es auf jeden Fall.
74
Letztes Mal hatte er einfach nur einen guten Tag. Beim nächsten Mal fliegt er aus der Show!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de