Katy Perry (32) ist immer für eine Überraschung gut. Vor Kurzem verblüffte sie ihre Fans mit einer mega-kurzen Pixiefrisur, jetzt teast sie ihren neuen Song. Aber auf eine ganz ungewöhnliche Weise – mit einem Backrezept für einen Kirsch-Kuchen!

Wie passend, heißt der Song doch "Bon Appetit"! Da veröffentlichte die Sängerin einfach mal ein Kuchenrezept auf Twitter. "Back' mir einen Kuchen und vielleicht bekommst du eine Überraschung", schrieb sie dazu. In den Anweisungen stehen auch etwas seltsame Sätze: "This pie is gonna hit that sweet tooth, boy" ("Dieser Kuchen ist was für Leckermäuler, Junge") und "Calm those hungry eyes" ("Ganz ruhig mit diesen gierigen Blicken"). Versteckt Katy in diesen Zeilen etwa Song-Lyrics?

Mit "Bon appétit, baby!" endet das Rezept. Damit könnte die Sängerin schon einen Teil des Refrains verraten haben. Laut JustJared sei es auch möglich, dass sie den Song nicht alleine singt. Eventuell ist Ariana Grande (23) mit an Bord. Ihre Fans dürften jedenfalls schon gespannt sein. Wie findet ihr die kirschige Marketing-Aktion? Lasst es uns unten in der Umfrage wissen!

Diesen Drink findet Katy überhaupt nicht lecker:

Katy Perry bei den EMAs 2008Jo Hale / Getty Images
Katy Perry bei den EMAs 2008
Katy Perry mit einem Kirsch-Cupcake-OutfitRick Davis / Splash News
Katy Perry mit einem Kirsch-Cupcake-Outfit
Katy Perry bei den EMAs 2008Getty Images
Katy Perry bei den EMAs 2008
Wie findet ihr das Kirschkuchen-Marketing von Katy Perry?390 Stimmen
328
Richtig clever – das Rezept möchte ich auch ausprobieren!
62
Muss man immer alles anteasern? Warum veröffentlicht sie nicht einfach den Song?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de