Eigentlich ist die Social-Media-Platform Twitter ja wohl eher für Shitstorms und fiese Kommentare bekannt. Doch jetzt könnte ein kleiner Tweet auch einmal eine positive Folge haben: Das soziale Netzwerk will mit Rihanna (29) und Lupita Nyong'o (34) zusammen einen Film realisieren!

Eigentlich haben die Sängerin und die Oscar-Gewinnerin wenig gemeinsam. Auf der Pariser Fashion Week trafen sie sich aber 2014 in der Front Row. Ein Pic der beiden sorgte auf Twitter nun für Furore. "Rihanna sieht aus, als ob sie reiche weiße Männer betrügen würde und Lupita ist ihre Computer-erfahrene, beste Freundin, die ihr hilft den Betrug zu planen", beschrieb ein User seinen Traum-Film. Viele fanden die Idee wohl ziemlich gut, denn der Post wurde viral.

"Ich mache mit, wenn du mit machst", reagierte Lupita darauf, mit einem Vermerk an die "Love on the Brain"-Sängerin. Die ließ auch nicht lange auf sich warten und antwortete: "Ich bin dabei!" Aber nicht nur die beiden würden beim Film mitwirken, auch die Drehbuchautorin Issa Rae und die Regisseurin Ava DuVernay sind von dem Projekt begeistert. Glaubt ihr, es kommt jetzt tatsächlich zustande? Verratet es uns unten in der Umfrage!

Rihanna und Lupita Nyong'o bei der Pariser Fashion Week 2014Pascal Le Segretain / Getty Images
Rihanna und Lupita Nyong'o bei der Pariser Fashion Week 2014
Lupita Nyong'o bei den ELLE Women Awards 2016Frazer Harrison / Getty Images
Lupita Nyong'o bei den ELLE Women Awards 2016
Rihanna bei einer Puma Fashion Show 2017Alain Jocard / Getty Images
Rihanna bei einer Puma Fashion Show 2017
Glaubt ihr, ein Film mit Rihanna und Lupita kommt tatsächlich zustande?387 Stimmen
257
Ja! Wenn so viele schon dabei sind, wird das sicher was.
130
Nein, ich glaube nicht. Es ist zwar eine nette Idee, aber da gehört mehr dazu als nur ein Tweet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de