Nanu, wer hat denn hier seine Lippen gespitzt? Cara Delevingne (24) sorgte vergangene Woche mit ihrer Komplett-Rasur für heruntergefallene Kinnladen bei ihren Fans. Für ihren neuen Film "Life in a Year" musste ihre blonde Mähne nämlich ab. Jetzt sorgte die Schauspielerin für eine erneute Schlagzeile: Jemand gab Cara einen dicken Knutscher auf den Kopf!

Montagnacht präsentierte sich Cara bei der Met Gala in einem futuristischen Silber-Outfit und führte sogar ihre Glatze im Silberkugel-Look vor. Einsam fühlte sich die 24-Jährige trotz Alleingang auf dem Glamour-Teppich nicht. Kurz nach dem Event postete die Schönheit nämlich ein Instagram-Bild, das sie mit Händen vor den Augen, aber mit deutlichem Lippenstift-Knutscher zeigt.

Cara lieferte zu dem Pic keine genaue Erklärung und schrieb lediglich "About last night..." ("Was die letzte Nacht angeht..."). Die Spekulationen überließ sie ihren Fans. Ein Follower kommentierte: "Bin ich der Einzige, der denkt, dass sie hier über das Rumknutschen mit einem Mädchen spricht?" Ein anderer User ist davon überzeugt, dass sie den Kuss von Kendall Jenner (21) erhalten habe. Wer wohl der oder die Auserwählte war? Die Suicide Squad-Schauspielerin hat 2015 verraten, dass sie bisexuell ist. Seit ihrer Trennung von Freundin St. Vincent (34) in 2016 ist sie jedoch solo unterwegs.

Mehr von Caras Glatze seht ihr in unserem Video:

Cara Delevingne bei der MET-GalaJanet Mayer / Splash News
Cara Delevingne bei der MET-Gala
Cara DelevingneInstagram: caradelevingne
Cara Delevingne
Cara Delevingne und St. VincentSchiller Graphics / Freier Fotograf / Getty Images
Cara Delevingne und St. Vincent
Wie gefällt euch Caras Kompletthaar-Rasur?880 Stimmen
575
Nicht so toll! Ich fand ihren vorigen Haarschnitt besser.
305
Echt cool! Endlich mal keine übliche Hollywood-Frisur.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de