Kurze Haare als symbolischer Neuanfang. Im Januar überraschte Schauspielerin Nina Dobrev (28), die Fans zuvor nur mit XXL-Wallemähne kannten, plötzlich mit einem schulterlangen Kurzhaarschnitt. Ein wichtiger Beauty-Schritt, der für Nina mehr ist als einfach nur ein neuer Look.

"Ich wollte meine Haare schon seit sechs Jahren abschneiden, aber das war mir vertraglich verboten", verriet die 28-Jährige jetzt im People-Interview. Während ihrer Zeit bei Vampire Diaries hatte Nina schriftlich versprechen müssen, ihren Look nicht zu sehr zu verändern. Das höchste der Gefühle war offenbar, dass sich die Serien-Darstellerin zwischenzeitlich einen leichten Stufenschnitt und einen Ombré-Style zulegte. Aber halt: Nina verließ die Hit-Show bereits im Frühjahr 2015, warum wartete sie dann noch so lange, bis sie sich zum Friseur traute? Den Zeitpunkt wählte die Ex-Kollegin von Ian Somerhalder (38) und Paul Wesley (34) ganz bewusst: "Sobald mein Vertrag beendet war, entschied ich, dass ich ein symbolisches Timing wollte. Jetzt kam nämlich mein erster Film, den ich seit meinem Ausstieg aus der Serie gemacht habe, raus. Es war ein neuer Charakter, ein neues Kapitel für mich, ein neuer Look."

Nina Dobrev bezieht sich auf den Kinofilm "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage", den sie mit Vin Diesel (49) drehte. Tatsächlich präsentierte sie ihre neue Frisur dann auch dem roten Teppich der "xXx"-Premiere in Los Angeles. Nina fand es an der Zeit, auch äußerlich erwachsen zu werden: "Die langen Haare waren mein Kinder-Look. Jetzt werde ich zur Frau und ich hoffe, dass meine Rollen das auch widerspiegeln. Ich wollte mich auch physisch verändern, damit die Leute in mir nicht immer nur den einen Charakter sehen." Somit stehen Ninas kurze Haare also für das Ende von Elena Gilbert und für einen frischen Karriereschritt.

Ninas witzige Seite seht ihr im Clip:

Nina Dobrev und Ian Somerhalder in der fünften Staffel von "Vampire Diaries"Everett Collection / ActionPress
Nina Dobrev und Ian Somerhalder in der fünften Staffel von "Vampire Diaries"
Nina Dobrev bei der Londoner Premiere von "xXx: Return of Xander Cage"Getty Images
Nina Dobrev bei der Londoner Premiere von "xXx: Return of Xander Cage"
"Vampire Diaries", TV-SerieLandmark Media Press and Picture
"Vampire Diaries", TV-Serie
Kann Nina Dobrev "Vampire Diaries" mithilfe des neuen Haarschnitts wirklich völlig hinter sich lassen?1423 Stimmen
775
Ja, sie zeigt damit allen, dass die "Vampire Diaries"-Zeit endgültig vorbei ist
648
Nein, kurze oder lange Haare – sie bleibt immer Elena Gilbert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de