Keine leichte Situation! Tanzprofis Kathrin Menzinger (28) und Vadim Garbuzov (29) waren neben Oana Nechiti (29) und Erich Klann (30) DAS Let's Dance-Traumpaar schlechthin. Jahrelang begeisterten sie privat sowie beruflich alle Tanzfans. Doch vor drei Jahren kam es dann plötzlich zum Liebes-Aus. Nach wie vor schweben sie allerdings gemeinsam über das Parkett und wirken superharmonisch, sodass sich die Frage stellt: Wie funktioniert das? Promiflash war bei "Let's Dance" vor Ort in Köln und fragte bei Kathrin nach.

Neben ihrem Tango mit Tanzpartner und Paralympics-Sieger Heinrich Popow (33) sorgte Kathrin mit Ex-Freund Vadim mit ihrer Weltmeister-Performance "I Am A Refugee" für einen der emotionalsten Momente in der RTL-Show. Abgesehen von der eindrucksvollen tänzerischen Leistung war vor allem das intime und innige Verhältnis des einstigen Liebespaars berührend. Doch was auf den ersten Blick so harmonisch und einfach aussieht, ist ein hartes Stück Arbeit. "Es ist nicht einfach, aber wir tanzen schon seit zehn Jahren zusammen und trainieren jeden Tag viel und klar, da ist es manchmal nicht leicht", gibt Kathrin offen und ehrlich gegenüber Promiflash zu.

Wie sie das schaffen? Sogar das hat die sportliche Blondine verraten: "Auch zwei Menschen, die nicht mehr zusammenpassen, finden dann doch zusammen [...] und wir schaffen das und verfolgen unsere Ziele. Das macht uns stark und deshalb funktioniert es." Ziemlich beeindruckend – wie auch Tanzpartner Heinrich anerkennend zugeben muss. Nichtsdestotrotz gesteht Kathrin, dass hin und wieder im Training auch ordentlich die Fetzen fliegen.

Kathrin Menzinger und Heinrich Popow in der 6. Show von "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Kathrin Menzinger und Heinrich Popow in der 6. Show von "Let's Dance"
Vadim Garbuzov and Kathrin Menzinger bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Vadim Garbuzov and Kathrin Menzinger bei "Let's Dance"
Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov bei der "Night of the Stars" in AschaffenburgThomas Lohnes/Getty Images
Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov bei der "Night of the Stars" in Aschaffenburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de