Seit Anfang des Jahres lebte Demi Lovato (24) mit ihrem MMA-Kämpfer Guilherme Vasconcelos eine Liebe im Eiltempo. Nach ihrer Trennung von Luke Rockhold (32), der ebenfalls bekannter Mixed-Martial-Arts-Kämpfer ist, kam Demi superschnell mit dessen Konkurrenten zusammen. Der Sportler postete zahlreiche verliebte Schnappschüsse auf seinen Social-Media-Profilen. Doch nun ist schon wieder alles aus!

Ein Bekannter des Paares packte diese Neuigkeit gegenüber dem People Magazine aus. "Es war keine dramatische Trennung. Guilherme ist ein guter Kerl und die Beziehung ging einfach ihren Weg", erklärte der Insider. Erst vor zwei Wochen postete Guilherme, der mit dem Spitznamen "Bomba" im Ring antritt, einen verliebten Pärchenschnappschuss, den er mit "Ich vermisse dich so sehr" kommentierte. Vor sieben Wochen erklärte er Demi noch auf Instagram: "Ich liebe dich".

Was hat also zur Trennung geführt? Erst kürzlich schwärmte Demi noch in der Talkshow von Ellen DeGeneres (59): "Ist er nicht süß? Er ist so süß! Ich bin sehr glücklich. Das Leben ist wirklich gut." Diese Beziehung hat also ein ziemlich abruptes und schnelles Ende genommen.

Demi Lovato, SängerinInstagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin
Guilherme Vasconselos und Demi LovatoInstagram / bombatuf
Guilherme Vasconselos und Demi Lovato
Demi Lovato bei den 2017 Kids' Choice AwardsAdriana M. Barraza/WENN.com
Demi Lovato bei den 2017 Kids' Choice Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de