Ab heute kämpft Ex-Sons of Anarchy-Star Charlie Hunnam (37) als König Arthur im Kino. In Hollywood fand jetzt die große Filmpremiere statt, doch fast hätte die gar nicht mit Charlie stattgefunden. Regisseur Guy Ritchie (48) hatte nämlich erst andere Schauspieler für den Streifen im Visier. Unter anderem Michael Fassbender (40) und Henry Cavill (34), die als X-Men- und Superman-Stars bereits viel Heldenerfahrung mitbrachten, waren im Gespräch. Wie gut, dass Charlie beim Casting eine gute Idee in den Sinn kam. "Ich sagte: 'Warum bringt ihr nicht alle hierher und wir kämpfen. Derjenige, der am Ende noch steht, bekommt die Rolle?'", verriet der 37-jährige Engländer gegenüber Entertainment Tonight. Seine Schlagfertigkeit zog – Guy Ritchie gab Charlie Hunnam die Rolle.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de