Ein Rapper im Dschungelcamp? Diesen Plan verfolgte RTL offenbar schon früh. Deutschrap-Legende Kool Savas (42) bestätigte nun gegenüber Promiflash, dass er eine Anfrage für die Show vorliegen hatte. Rund zehn Jahre ist das schon her, verriet er weiter. In einem Video-Statement berichtete er nun, wie er sich damals fühlte: "Fassungslos, ich war absolut fassungslos, als ich das gehört habe. Weil ich dachte, was habe ich falsch gemacht, dass die denken, dass meine Karriere vorbei ist." Das Ganze scheiterte aber nicht nur an seiner intakten Karriere: "Dieses eklige Zeug fressen und mich da mit irgendeiner banalen Scheiße auseinandersetzen. Es gibt andere Dinge, die ich lieber mache." Statt Savas vertrat in der dritten Staffel übrigens Kollege DJ Tomekk (41) die Hip-Hop-Fraktion.

Rapper Kool Savas ins Dschungelcamp: "Ich war fassungslos!"WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de