Hat Mariah Carey (47) bald einen neuen Job? Die Sängerin sorgte in den vergangenen Tagen mit ihrem Privatleben für Schlagzeilen: Angeblich soll sie sich wieder mit ihrem Ex-Mann Nick Cannon (36) treffen. Beruflich könnte die 47-Jährige bald auch neue Wege gehen: Sie wird als neue X Factor-Jurorin gehandelt!

Im vergangenen Jahr saß Nicole Scherzinger (38) in der Jury der Sendung. Für die kommende Staffel, die im Herbst wieder auf ITV laufen soll, ist die Pussycat Dolls-Sängerin eigentlich wieder als Jurorin angedacht. Wie The Mirror berichtet, soll sie sich aber ziemlich viel Zeit mit der Vertragsunterzeichnung lassen. Für Ersatz wäre auf jeden Fall schon gesorgt: Die "Hero"-Interpretin hätte kein Problem damit, für die 38-Jährige einzuspringen. "Mariah will die Show unbedingt machen. Nicole ist im Moment nicht engagiert, obwohl sie sich diese Woche mit Simon Cowell (57) getroffen hat", verriet ein Insider gegenüber dem britischen Magazin. Der Produzent sitzt ebenfalls seit Jahren in der "X Factor"-Jury.

Mariah wäre sicherlich auch keine schlechte Wahl für den Posten. Sie gehört immerhin zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Außerdem war sie bereits Gast-Jurorin in der US-Sendung American Idol. Was würdet ihr von der Musikerin als Jury-Mitglied halten? Stimmt in unserem Voting ab!

Was im Leben von Mariahs Sohn Moroccan (6) passiert, erfahrt ihr im Clip:

Nicole Scherzinger vor den Global Radio Studios in LondonSplash News
Nicole Scherzinger vor den Global Radio Studios in London
Mariah Carey in Los AngelesKevin Winter/Getty Images
Mariah Carey in Los Angeles
Mariah Carey bei der Unsilent Night 2016Michael Loccisano / Getty Images
Mariah Carey bei der Unsilent Night 2016
Mariah Carey als Jurorin bei "X Factor" – eine gute Idee?131 Stimmen
80
Ja, sie hat richtig viel Erfahrung und wäre ein Gewinn für die Show!
51
Ich weiß nicht, ich würde lieber Nicole Scherzinger in der Jury sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de