Mehr als zwei Millionen Daumen nach unten hat Bibi Heinickes (24) Debüt-Single "How it is (Wap Bap)" auf YouTube schon kassiert. Kollegen wie FreshTorge und AlexiBexi (28) parodierten das Video, doch Dagi Bee (22) blieb bisher auffällig still. Bibis Konkurrentin postete nun ein Foto und kommentierte augenzwinkernd, sie schreibe gerade an ihrem ersten Song. Das haben viele Fans als Diss verstanden. Doch Promiflash verriet Dagi Bee jetzt, wie das wirklich gemeint war. "Das war gar kein Seitenhieb! Der Song ist jetzt nicht so mein Geschmack. Das würde ich jetzt nicht so in der Freizeit hören, aber ist ja cool, dass sie jetzt schon knapp 30 Millionen Views darauf hat. Also das muss mal jemand schaffen. Und das war kein Seitenhieb. Das war wirklich nur ein kleiner Joke am Rande und wir verstehen uns wirklich gut und es tut mir auch im Nachhinein leid, weil alle gesagt haben ‘Seitenhieb’", erzählte sie auf der diesjährigen GLOW.