Wieder müssen sich Fans von einer Serie verabschieden. Es ist beschlossene Sache: Scandal mit der wunderschönen Kerry Washington (40) in der Hauptrolle wird mit der siebten Staffel enden.

Shonda Rhimes, Produzentin
Justin Sullivan / Staff / Getty Images
Shonda Rhimes, Produzentin

Der US-Sender ABC, auf dem die Serie seit ihrem Beginn im Jahr 2012 ausgestrahlt wird, verkündete jetzt das nahende Ende der beliebten Sendung. Es handelt sich bei der Entscheidung aber offenbar nicht um eine Absetzung aufgrund schlechter Quoten. Produzentin Shonda Rhimes (47), die auch für Serien wie Grey's Anatomy und Private Practice bekannt ist, fand einfach, dass die Zeit gekommen sei: "Wir werden im nächsten Jahr alle Geschütze auffahren. Wir werden nichts zurückbehalten und diese kreierte Welt zelebrieren. Wir werden mit dem Ende genauso umgehen, wie wir mit allen wichtigen Dingen in unserer Scandal-Familie umgehen: alle gemeinsam und mit voller Kraft voraus."

Kerry Washington, Hauptdarstellerin von "Scandal"
Derek Storm / Splash News
Kerry Washington, Hauptdarstellerin von "Scandal"

Auch Channing Dungey (48), die Präsidentin von ABC Entertainment, äußerte sich zu dem angekündigten Scandal-Aus: "Shonda hat entschieden, dass die Serie jetzt ihr Ende finden muss. Und auch, wenn dies sicherlich ein bittersüßer Moment für uns Gladiatoren ist, habe ich keinen Zweifel, dass das, was sie für die finale Staffel geplant hat, sogar noch stärker sein wird als alles zuvor."

Der Cast von "Scandal"
Frazer Harrison / Getty Images
Der Cast von "Scandal"

Wie viel Aufregung es noch bei Shondas Serie "Grey's Anatomy" gibt, seht ihr im Clip:

Was sagt ihr zum Serien-Aus von "Scandal"?

  • Ich finde das ganz schlimm!
  • Es ist an der Zeit!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 213 Ich finde das ganz schlimm!

  • 106 Es ist an der Zeit!