Riesenkompliment für James Corden (38)! Der Star der "Late Late Show" moderierte Anfang des Jahres zum ersten Mal die Grammy Awards. Jetzt wurde bekannt: Das darf er 2018 erneut machen. James moderiert die Musik-Preisverleihung ein zweites Mal!

James Corden bei den Grammy Awards
Christopher Polk / Staff / Getty Images
James Corden bei den Grammy Awards

Der US-Sender CBS verkündete die frohe Botschaft am Mittwoch bei seiner Upfront-Präsentation in New York. Zum ersten Mal seit 2003 werden die Grammys außerdem wieder im Big Apple stattfinden, und zwar am 28. Januar 2018 im Madison Square Garden. Ob der Erfinder der Carpool Karaoke dann genauso nervös sein wird, wie beim ersten Mal? Denn dem Mirror gestand der 38-Jährige vor der großen Show im Februar: "Vergangenen Monat bin ich kein einziges Mal schlafen gegangen, ohne an die Grammy Awards zu denken. Es bedeutet mir sehr viel, Gastgeber dieser Show zu sein und ich möchte einfach niemanden enttäuschen." Das ist ihm gelungen: Trotz oder gerade wegen des Fail-Openings brillierte er nämlich während seiner gesamten Performance und erhielt dafür nur positives Feedback.

James Corden bei der CBS Upfront Presentation in New York
Mike Coppola / Staff / Getty Images
James Corden bei der CBS Upfront Presentation in New York

Die Bekanntgabe kommt nur wenige Tage, nachdem ABC verkündet hatte, dass auch Jimmy Kimmel (49) nächstes Jahr erneut Moderator der Oscarverleihung wird. Es macht beinahe den Anschein, als würde die amerikanische Unterhaltungsindustrie bei den wichtigen Award-Shows lieber auf Nummer sicher gehen, statt mit neuen Gesichtern ein Risiko einzugehen.

Jimmy Kimmel auf der Bühne der 89. Oscar-Verleihung in Hollywood 2017
Kevin Winter/Getty Images
Jimmy Kimmel auf der Bühne der 89. Oscar-Verleihung in Hollywood 2017

Wie sehr James Adele (29) beim Carpool Karaoke zum Lachen bringt, seht ihr im Video:

Findet ihr es gut, dass James Corden wieder die Grammy Awards moderiert?

  • Ja, er hat einen tollen Job gemacht!
  • Nein, ich fand ihn nicht so gut.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 205 Ja, er hat einen tollen Job gemacht!

  • 6 Nein, ich fand ihn nicht so gut.