Was ist nur mit Sarah Lombardi (24) los? In einem Facebook-Live-Video zeigt sich das TV-Sternchen jetzt gänzlich ungewohnt: Mit einem aufgequollenen Gesicht und müden Augen wirkt Sarah sichtlich mitgenommen. Für ihre Fans ein Schock, denn zuletzt sah man die junge Mutter stets strahlend und verliebt bis über beide Ohren. Grund zur Sorge gibt es allerdings nicht, wie Sarah in dem Video betont: "Ich bin gerade in München und ja, bin am Arbeiten. Ich darf natürlich noch nicht viel verraten, aber ich habe auf jeden Fall sehr viel Spaß. [...] Viele schreiben, dass ich erschöpft aussehe. Ja, ich habe sehr wenig geschlafen." Für die 24-Jährige scheint es demnach nicht nur privat, sondern auch beruflich gut zu laufen. Lange dürfte es also nicht mehr dauern, bis man Sarah endlich wieder lachen sieht.