Kim Cattrall (60) stellt sich gegen Hollywood! Die Schauspielerin, die in der Kultserie Sex and the City als Samantha Jones zur TV-Ikone wurde, feierte im August 2016 ihren 60. Geburtstag. In letzter Zeit konzentrierte sie sich auf ihre Rolle als Produzentin, anstatt neue Filme zu drehen. Der Grund: Kim hat von den Filmangeboten, die ihr in Hollywood in ihrem Alter angeboten werden, die Nase voll!

Kim Cattrall am BroadwayJoseph Marzullo/WENN.com
Kim Cattrall am Broadway

In der britischen Victoria Derbyshire Show erklärte Kim, warum sie sich nicht mehr auf Hollywood verlassen könne, wenn es um Jobs geht: Sie solle immer wieder wundersame alte Frauen spielen. "Ich bin nicht bereit dafür, jemanden zu spielen, der grotesk ist, oder als viel, viel ältere Frau gesehen zu werden, nur weil ich 60 Jahre alt bin. So fühle ich mich einfach nicht", sagte der kanadisch-britische Star. Das sei ein Grund, warum sie lieber als Produzentin arbeite.

Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall bei der Premiere von "Did you hear about the Morgans?" 2009ALL ACTION
Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall bei der Premiere von "Did you hear about the Morgans?" 2009

Grundsätzlich gebe es zu wenige Rollen für ältere Frauen – und die schrecken Kim einfach ab. "Da gibt es dann die, die verzweifelt jung sein wollen oder die, die aufgegeben haben. Deswegen mache ich mich nicht mehr von Hollywood als Arbeitsplatz abhängig", offenbarte die Blondine, die immer wieder in Musicals am Broadway und bald auch in einer schwedischen TV-Serie als US-Präsidentin auftritt.

Kim Cattrall bei der "Theatre Wing's Annual"-Gala in New YorkStephen Lovekin / Getty Images
Kim Cattrall bei der "Theatre Wing's Annual"-Gala in New York

Könnt ihr Kims Ärger nachvollziehen? Stimmt ab! Im Video erfahrt ihr, ob sie nicht doch noch einmal in ihre "Sex and the City"-Rolle schlüpfen würde.

Könnt ihr Kims Ärger nachvollziehen?835 Stimmen
772
Absolut. Hollywood steckt einfach zu sehr in Schubladen!
63
Nicht wirklich. Es gibt doch immer mehr schöne Rollen für alle Leute!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de