Am Samstag fand im britischen Englefield die wohl wichtigste Hochzeit Englands statt: Pippa Middleton (33) und James Matthews (41) heirateten in der St. Mark's Church. Der Hingucker war natürlich die Braut in ihrem Traum aus weißer Spitze, der an die Robe von Herzogin Kate (35) vor sechs Jahren erinnerte. Welche der beiden Schwestern hatte das schönere Hochzeitskleid an?

Pippa
Die frischgebackene Braut hatte sich für ihre Trauung in ein bodenlanges Kleid aus Spitze des Designers Giles Deacon gehüllt. Auf der Vorderseite war es hochgeschlossen bis zum Hals und auf der Rückseite gab ein dezenter Ausschnitt einen kleinen Blick auf ihren Rücken. Ein weiter Rock, ein langer Schleier und ein Diadem rundeten den Hochzeitslook im A-Linien-Schnitt ab.

Kate
Pippas ältere Schwester hatte für ihre Eheschließung 2011 ein Dress des Designers Alexander McQueen (✝40) ausgewählt. Auch Kate setzte damals auf Spitze, auf ein Diadem und einen Schleier. Im Gegensatz zu ihrer Schwester trug die Frau von Prinz William (34) aber lange Ärmel. Ein V-Ausschnitt zierte ihre Robe und ihre sehr lange Schleppe sorgte für einen märchenhaften Look. Was meint ihr? Welches der beiden Brautkleider gewinnt im direkten Style-Vergleich? Stimmt in der Umfrage ab.

Was für Unterschiede es zwischen den beiden Hochzeiten noch so gab, erfahrt ihr im Video.

Pippa Middleton und Herzogin KateArthur Edwards - WPA Pool/Getty Images; Carl De Souza/AFP/Getty Images
Pippa Middleton und Herzogin Kate
Pippa Middleton bei ihrer Hochzeit 2017JUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images
Pippa Middleton bei ihrer Hochzeit 2017
Pippa und Michael Middleton mit Herzogin KateSuzanne Plunkett/AFP/Getty Images
Pippa und Michael Middleton mit Herzogin Kate
Welches Brautkleid hat euch besser gefallen?21474 Stimmen
15057
Das von Kate!
6417
Das von Pippa!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de