In den vergangenen Monaten hat sich Patricia Blanco (46) einer unglaublichen Body-Transformation unterzogen. Mithilfe von OPs, viel Sport und Disziplin schaffte es die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco (79), sich ihren Traumkörper zu erarbeiten. Dass sie nun an der Kochshow "Naked Kitchen" teilnimmt, liege aber nicht nur am neuen Körpergefühl, wie sie gegenüber Promiflash ausplaudert: "Also, Selbstbewusstsein, daran hätte es wahrscheinlich nicht gemangelt, nur ich hätte mich wahrscheinlich vor ein paar Jahren noch nicht so wohl oder frei gefühlt. Heute fühl ich mich freier, vom Selbstbewusstsein, glaub ich, hätte ich es schon vor ein paar Jahren auch gemacht." Allerdings muss Patricia in der Nackt-Kochsendung keineswegs komplett blankziehen, wie Moderatorin Isabella Müller offenbart: "Ein bisschen Erotik soll ja dabei sein, es ist ja ein Erotiksender. Aber wenn, dann ist es nur eine Topless-Sendung – und die ist dann auch freigestellt."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de