Wie schwer ist das Model wirklich verletzt? Am kommenden Donnerstag ist das große Germany's next Topmodel-Finale. Deshalb hat sich Jury-Chefin Heidi Klum (43) etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie will selbst singen und tanzen! Jetzt scheint der Auftritt aber auf dem Spiel zu stehen. Die hübsche Blondine schockierte ihre Fans nämlich aktuell mit einer Verletzung an ihrem rechten Fuß!

Am Montag teilte Heidi mehrere Bilder und Clips in ihrer Instagram-Story. "Ich habe meinen Fuß verletzt und jetzt bin ich auf dem Weg ins Krankenhaus. Nicht lustig!", hieß es in ihrem ersten Video. Hier humpelt sie über die Straße. In weiteren Schnappschüssen sieht man, wie sie von einem Arzt untersucht wird. Gegen Ende gibt die 43-Jährige dann endlich Entwarnung: "Es ist nichts gebrochen, nur ein gerissener Muskel."

Eigentlich sollte Heidi zusammen mit ihren Co-Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky (50) das große GNTM-Finale eröffnen. Hier hatten sich alle drei eine ganz spezielle Performance überlegt. Ob die Model-Mama am Donnerstag wieder fit sein wird, hat sie bisher nicht bekanntgegeben.

Alberner denn je! So sehr amüsiert sich die Jury:

Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Matthias Nareyek / Getty Images
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Matthias Nareyek/Getty Images
Thomas Hayo, Michael Michalsky und Heidi Klum
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky bei der GNTM-Finalshow 2017
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky bei der GNTM-Finalshow 2017
Was meint ihr: Steht Heidi Klums Tanz auf dem Spiel?72 Stimmen
35
Klar, sie wird nicht tanzen können
37
Nein, sie beißt sich durch und ist dann wieder fit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de