Was wäre die Rap-Szene ohne Diss-Tracks? Erst Donnerstag veröffentlichte Bushido (38) seine neue Single "Sodom & Gomorrha", doch schon jetzt sorgt eine Zeile für Wirbel: "Jeder Hangaround macht mir ein’n auf Vollmember / Aber ruft mit unterdrückter Nummer an wie Callcenter", heißt es direkt im ersten Vers. Der Begriff "Hangaround" ist vor allem aus dem Bikerbanden-Vokabular bekannt, bezeichnet laut Netzquellen die unterste Stufe der Mitgliedschaft. Eine Anspielung? Eingefleischte Hip-Hop-Fans dürften direkt eine Verbindung zu Musiker Manuellsen (38) feststellen. 2015 bekannte sich der Rapper in einem Interview zu den "Hells Angels". Und Bushidos Wink mit dem Zaunpfahl wäre tatsächlich keine Überraschung: Schon in der Vergangenheit soll es zwischen ihm und Manuellsen zu Streitigkeiten gekommen sein. Ob er jetzt eine neue Runde einläutet?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de