Ariana Grande (23) erhält gerade von allen Seiten Beistand! Auf einem Konzert der Sängerin in Manchester kam es am Montagabend zu einem folgenschweren Selbstmordattentat – 22 Besucher verloren ihr Leben, 59 weitere wurden verletzt. Selbstverständlich zeigen sich Menschen auf der ganzen Welt seither erschüttert von den schrecklichen Ereignissen. Um Ariana und den Familien der Opfer beizustehen, nutzen die Promis derzeit ihre soziale Reichweite und äußern sich öffentlich. Auch die deutschen Twins Lisa und Lena (14) finden auf Instagram rührende Worte: "Hallo Leute, wir hoffen, ihr seid alle okay. Wir haben gehört, was in Manchester passiert ist und unser Herz ist daran zerbrochen. Alle unsere Gedanken sind bei den Freunden und Familien der Opfer und bei Ariana Grande."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de