Sie kann es offenbar nicht lassen. Topmodel Kate Moss (43) sorgte bei der "Fashion For Relief" Modenschau in Cannes mal wieder für Negativ-Schlagzeilen. Dort lief sie zuerst neben Kendall Jenner (21), Heidi Klum (43) und Bella Hadid (20) für den guten Zweck über den Catwalk. Den Ausgang des Charity-Events hat sich Veranstalterin Naomi Campbell (47) aber sicher anders vorgestellt. Kate soll sich betrunken mit einem anderen Gast angelegt haben, bevor prominente Unterstützung die beiden Streithähne trennte.

"Es war in den frühen Morgenstunden und Kate ließ es wirklich krachen", berichtete ein Insider gegenüber The Sun: "Sie hat Weinflaschen geschmissen und die Blumenarrangements herumgeworfen." Dann soll es plötzlich zu der Auseinandersetzung mit einer anderen Frau gekommen sein. "Es war im Begriff, körperlich zu werden", verriet die Quelle weiter. Mary J. Blige (46) sei rettend zur Hilfe geeilt, habe die Streitenden auseinandergezogen und somit Schlimmeres verhindert. Worum es bei dem Zoff ging, ist bislang nicht bekannt. Wie ein anderer Augenzeuge Mirror erklärte, sei die unbekannte Frau auf die tanzende Kate zugeeilt und habe ihr wütend etwas ins Ohr geflüstert.

Wie die Zeitung weiter berichtet, ist die Unbekannte auch nach der Auseinandersetzung durch ihr aggressives Verhalten aufgefallen und schließlich rausgeworfen worden. Ein Sprecher der Veranstaltung war bis jetzt noch nicht bereit, sich zu den Vorfällen zu äußern. Was Kate betrifft, war es nicht das erste Mal, dass sich die 43-Jährige betrunken auf einer Party zeigt. Immer wieder tauchen Fotos von durchzechten Partynächten auf.

Auch ein deutscher Star zeigt sich des Öfteren mit Alkohol in der Hand der Öffentlichkeit. Wer es ist, erfahrt ihr im Clip.

Kate Moss im Februar 2017
Alain Jocard / AFP / Getty Images
Kate Moss im Februar 2017
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Bertrand Guay/AFP/Getty Images
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Kate Moss und Graf Nikolai von Bismarck im März 2018
Raul Sifuentes/Getty Images
Kate Moss und Graf Nikolai von Bismarck im März 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de