Musikfans aufgepasst! Seit dieser Woche ist Sing meinen Song zurück. In diesem Jahr schlüpfen Alec Völkel (45) und Sascha Vollmer (45) in die Rolle der Gastgeber. Die erste Folge am vergangenen Dienstag stand ganz im Zeichen von Mark Forster (33). Die Fans waren total geflasht von den Auftritten der Stars und von der ganzen Show!

"Die beste Musiksendung ever", "Mega erste Folge von 'Sing meinen Song', es macht einfach Spaß zuzuhören" oder "Das war der perfekte Start in die neue Staffel. So Klasse!", sind sich die Fans auf Twitter einig. Das sei Musik, wie man sie im Fernsehen zeigen sollte, schrieb ein Nutzer. Insgesamt kamen die unterschiedlichen Interpretationen von Marks Liedern sehr gut an.

Der "Au Revoir"-Sänger kürte die Frontmänner von The BossHoss zu den Siegern des Abends. Die hatten seinen größten Song "Flash mich" ausgesucht und stellten sich mit Bravour der Herausforderung. Um die Performance komplett zu machen, setzte sich Alec außerdem noch eine Kappe und eine Brille auf. Beides sind Markenzeichen des The Voice Kids-Jurors. Habt ihr euch die Folge auch angeschaut? Stimmt ab!

Die Musiker stehen nach den Dreharbeiten immer noch in Kontakt. Mehr dazu im Video.

Die "Sing meinen Song"-Teilnehmer 2017VOX / Markus Hertrich
Die "Sing meinen Song"-Teilnehmer 2017
Alec Völkel und Sascha Vollmer bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Alec Völkel und Sascha Vollmer bei "Sing meinen Song" 2017
Mark Forster bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Mark Forster bei "Sing meinen Song" 2017
Habt ihr euch die erste Folge "Sing meinen Song" angeschaut?1245 Stimmen
1071
Ja! Das ist meine Lieblingsshow.
174
Nein! Ich habe kein Interesse an diesem Format.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de