Der Bauch wächst! Melanie Müller (28) gab Anfang Mai ihre Schwangerschaft bekannt. Die einstige Bachelor-Kandidatin ist bereits im fünften Monat und langsam aber sicher lässt sich ihre Baby-Kugel auch nicht mehr verstecken. Melanie hat sich jetzt von Kleidergröße 34 verabschiedet.

"Bin gespannt, bis auf welche Größe ich es schaffe in den nächsten Monaten", schrieb die werdende Mama auf ihrem Facebook-Account. Sie sagte Lebewohl zu ihrer bisherigen Kleidergröße und machte ein trauriges Gesicht auf dem Foto. Sie sei aber megastolz auf ihr wachsendes Baby. Bei ihren Fans kam das Posting nicht ganz so gut an: "Ist das nicht dein größter Wunsch gewesen? Dieses Foto macht dich so unsympathisch" oder "Omg, erst heult sie rum, weil sie kein Kind bekommt und nun, weil sie eins bekommt." Die Kritik an der 28-Jährigen war für andere Nutzer total unverständlich. So nahm eine Mutter die Dschungelkönigin direkt in Schutz: "Man muss auch nicht so tun, als würde man alles total toll an der Schwangerschaft finden."

Melanie und ihr Mann Mike Blümer hatten sechs Jahre lang versucht, ein Kind zu bekommen. In der vergangenen Silvesternacht hat es offenbar geklappt, wie die Blondine zuletzt im Promiflash-Interview verraten hatte: "Also es ist auf jeden Fall passiert, als wir sehr, sehr viel Alkohol getrunken haben und in einer absoluten Feierstimmung waren." Wie findet ihr die kritischen Worte von ihren Fans? Stimmt ab!

Melanie macht sich Sorgen um ihren After-Baby-Body. Erfahrt mehr im Video.

Melanie Müller mit geöffneter HoseFacebook / Melanie Müller
Melanie Müller mit geöffneter Hose
Melanie MüllerFacebook / Melanie Müller
Melanie Müller
Melanie Müller in ihrer GrillbudeFacebook / Grillmüller
Melanie Müller in ihrer Grillbude
Wie findet ihr die Kritik von Melanies Fans?2719 Stimmen
1099
Total daneben! Es ist doch ganz allein Melanies Sache, ob sie traurig ist, dass ihr Größe 34 nicht mehr passt.
1620
Verständlich. Das passiert eben, wenn man seine Schwangerschaft mit der Öffentlichkeit teilt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de