Darauf haben die One Direction-Fans sehnsüchtig gewartet: Nach Niall Horan (23), Louis Tomlinson (25) und Harry Styles (23) kündigte jetzt auch das vierte Mitglied der Boyband den Release seiner ersten Solo-Single an. In den letzten Wochen postete Liam Payne (23) immer wieder fleißig Fotos aus dem Tonstudio. Ob da schon bald ein ganzes Album folgt?

Während seiner Promo-Tour in Kalifornien gab der 23-Jährige jetzt einen ganz entscheidenden Hinweis auf die Veröffentlichung eines Debüt-Longplayers in naher Zukunft. Nur wenige Tage, nachdem Kollege Harry mit seinem Album in 84 Ländern auf Platz 1 gechartet ist, plauderte Liam mit Radiokollegen über seine anstrengenden letzten Tage und verriet beiläufig: "Wir machten dieses Fotoshooting für das Album – ja, es wird bald ein Album geben." Auch wenn es bis zum tatsächlichen Release noch etwas dauern könnte, scheint der Brite mit Hochdruck an der Fertigstellung zu arbeiten. Und von Kollege Harry wissen die Fans mittlerweile: Zwischen erster Single und Album vergeht manchmal gar nicht so viel Zeit.

In den letzten Monaten hat sich Liam nicht nur mit dem Hip-Hop-Trio Migos, sondern auch mit One Republic-Frontmann Ryan Tedder im Studio eingeschlossen, wie der 37-Jährige jetzt gegenüber Newsweek verriet: "Ich habe bereits einen Song mit Liam gemacht und wir nehmen tatsächlich nächste Woche den zweiten auf. Seine Musik ist spektakulär." Liams Debütalbum soll übrigens wie eine Mischung aus Justin Bieber (23) und Drake (30) klingen. Na, da dürfen sich die Fans ja auf Großes freuen.

Liam Payne in KalifornienRich Fury / Getty Images
Liam Payne in Kalifornien
Harry Styles in NBCs "Today Show"Mike Coppola / Getty Images
Harry Styles in NBCs "Today Show"
Liam Payne auf Promo-TourFrazer Harrison / Getty Images
Liam Payne auf Promo-Tour


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de