Es war ein großer Schock für die Let's Dance-Fans: Am Dienstag verkündete Heinrich Popow (33) ganz plötzlich sein Show-Aus. Während die Zuschauer davon total überrumpelt wurden, war es für die Kollegen des Sportlers anscheinend keine große Überraschung. Faisal Kawusi (25) erzählte jetzt Promiflash, dass er mit Heinrichs Ausstieg gerechnet hatte!

"Für mich war es keine Neuigkeit. Ich habe Heinrich ja die letzten Wochen begleitet", sagte der Comedian. Er habe enormen Respekt vor der Leistung seines Freundes. Der Paralympics-Star habe in den vergangenen Wochen sehr hart trainiert und durch sein Handicap eine noch größere Herausforderung als die anderen Kandidaten gehabt. "Ich hatte im Hinterkopf, dass es jederzeit vorbei sein könnte", berichtete Faisal gegenüber Promiflash. Am Dienstag sei nun der Punkt erreicht gewesen, an dem Heinrich aufhören musste.

Jetzt muss der sympathische Pfundskerl neben seinem Freund im Zuschauerraum Platz nehmen. In der vergangenen Folge der beliebten Tanz-Show konnte Faisal mit seiner Leistung nicht überzeugen und flog kurz vor dem Halbfinale raus.

Wer Heinrich ab sofort vertreten wird, erfahrt ihr im Clip:

Faisal Kawusi und Heinrich Popow bei "Let's Dance"Florian Ebener / Getty Images
Faisal Kawusi und Heinrich Popow bei "Let's Dance"
Heinrich Popow mit seiner Tanzpartnerin Kathrin MenzingerThomas Burg, Actionpress
Heinrich Popow mit seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger
Faisal Kawusi, Giovanni Zarrella und Heinrich Popow (v.l.) bei "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Faisal Kawusi, Giovanni Zarrella und Heinrich Popow (v.l.) bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de