Es war eine Horrornacht: Kurz nachdem Ariana Grande (23) in Manchester die Bühne verlassen hat, sprengte sich ein Mann in der Eingangshalle in die Luft und riss 21 Menschen mit in den Tod. Ariana war tief erschüttert und brach ihre Tour sofort ab, reiste zurück in die USA. Doch ihre Fans will die Sängerin nicht alleine lassen! Für ein Benefizkonzert kehrt sie am Sonntag nach Manchester zurück. Jetzt wurde bestätigt, dass noch weitere Stars auf der Bühne stehen werden, um ein Zeichen gegen den Terror zu setzen!

Nicht nur Ariana wird am Sonntag in Manchester für ihre Fans singen, auch Coldplay, Pharrell Williams (44), Take That, Katy Perry (32), Miley Cyrus (24) und Superstar Justin Bieber (23) stellen sich für die gute Sache hinters Mikro. Die Stars wollen ein Zeichen setzen: Der Hass darf nicht gewinnen. "One Love Manchester" lautet das Motto des Benefizabends. Ab Donnerstag stehen die Tickets im Verkauf – alle Besucher des Ariana-Grande-Konzerts sind eingeladen.

Das Konzert wird am Sonntag live im Radio und im Fernsehen übertragen. Der Erlös des Konzerts geht direkt an die Hilfsorganisation "We Love Manchester Emergency Fund". Für Ariana verbindet sich mit der Benefizaktion eine wichtige Botschaft: "Unsere Antwort auf die Gewalt muss es sein, enger zusammenzurücken, einander zu helfen, mehr zu lieben, lauter zu singen und gütiger und großzügiger zu leben als zuvor".

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Katy Perry bei den "MTV Video Music Awards" 2017
Christopher Polk/Getty Images
Katy Perry bei den "MTV Video Music Awards" 2017
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de