Für Giovanni Zarrella (39) ist der Traum von dem "Dancing Star 2017"-Titel ein für alle Mal ausgeträumt! Nachdem er eigentlich schon vor zwei Wochen bei Let's Dance rausflog, sprang er spontan für den verletzten Heinrich Popow (33) ein und meisterte dann sogar den Einzug ins Halbfinale. Nach dieser Achterbahnfahrt hätte der einstige Bro'Sis-Star nur zu gerne um den Sieg der Erfolgsshow gekämpft, doch nun musste er sich seinen Konkurrenten bereits zum zweiten Mal geschlagen geben. Diesen bitteren Moment stand Gio dann auch noch ganz alleine durch: Denn von seiner Ehefrau Jana Ina fehlte im Studio jede Spur!

Giovanni und Jana Ina zählen seit Jahren zu den Traumpaaren der deutschen Promiszene und meistern den stressigen Alltag zwischen Kids und Job mit Bravour. So unterstützte das Model ihren Ehemann in den vergangenen Wochen auch immer wieder im "Let's Dance"-Studio. Doch gestern ließ sich die 40-Jährige nicht bei der Tanzshow blicken. Im Promiflash-Interview verrät Gio den Grund für ihre Abwesenheit. "Sie war jetzt eine Woche unterwegs und hat die Kinder auch nicht gesehen. Da habe ich ihr gesagt, sie soll bei ihnen bleiben. Meine Mama war dafür heute da." Der Sänger konnte nach seinem Exit also trotzdem auf Family-Support zählen.

Und auch im Hause Zarrella wurde eifrig mitgefiebert. "Die saßen alle zu Hause mit den 'Team Giovanni'-Cappys. Damit saßen sie zu Hause vor dem Fernseher und haben mich angefeuert", verrät Giovanni weiter. Jetzt kann sich der Familienvater sicher auf eine standesgemäße Willkommensparty freuen.

Jana Ina Zarrella im Publikum der vierten Live-Show von "Let's Dance" 2017Florian Ebener / Getty Images
Jana Ina Zarrella im Publikum der vierten Live-Show von "Let's Dance" 2017
Giovanni Zarrellas Familie im "Let's Dance"-StudioGetty Images / Lukas Schulze
Giovanni Zarrellas Familie im "Let's Dance"-Studio
Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarella in der 6. Folge von "Let's Dance" 2017Florian Ebener / Getty Images
Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarella in der 6. Folge von "Let's Dance" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de