Was ist hier eigentlich los? Giovanni Zarrella (39) ist trotz seines Ausscheidens in der vergangenen Woche wieder zurück bei Let's Dance. Aber das ist nicht die erste Show-Überraschung für den sympathischen Sänger! Hier kommt Gios wilde "Let's Dance"-Achterbahnfahrt! 1. Teilnahme: Der Italiener kommt nur als Ersatzkandidat in das beliebte RTL-Format. Eigentlich sollte Pietro Lombardi (24) in diesem Jahr das Tanzbein schwingen, konnte aufgrund einer Fußverletzung aber nicht antreten. 2. Favoritenrolle: Noch vor der ersten Show zählte der Musiker zu den Top-Favoriten. Doch die Kritik der Jury nach Gios erstem Auftritt war vernichtend. Aber der Zweifach-Papa kämpfte sich zurück: Mit seinem Contemporary holte er die Bestwertung. 3. Tanzpartnerin: Aber auch diese Performance verlief nicht reibungslos: Bei der Generalprobe verletzte sich Tanzpartnerin Christina Luft (27) so schwer, dass sie nicht weiter teilnehmen kann. Innerhalb weniger Stunden musste Giovanni mit seiner neuen Partnerin Marta Arndt (27) den Tanz aufs Parkett bringen. 4. Tauschangebot: Selbstlos zeigte sich der Ehemann von Model Jana Ina Zarrella (40) in Show neun: Falls Kontrahent Heinrich Popow (33) fliegt, wollte er dem Sportler seinen Platz überlassen. Zum Schluss war das allerdings nicht mehr nötig: Heinrich kam weiter und Giovanni schied aus! 5. "Let's Dance"-Aus: Trotz Ausscheidens ist der charmante Moderator jetzt zurück! Heinrich muss aus gesundheitlichen Gründen seine Tanzschuhe an den Nagel hängen. Und somit heißt es am kommenden Freitag nun wieder "Let's Dance" für Giovanni – aber hoffentlich ohne weitere böse Überraschungen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de