Wenn man an Schlager-Star Helene Fischer (32) denkt, schießt einem die Melodie von ihrem Hit "Atemlos" sofort in den Kopf. Es gibt wohl kaum jemanden in Deutschland, der den Ohrwurm nicht kennt. Aber nur wenige wissen, mit welchem Lied Helene ihren großen Durchbruch hatte!

"'The Power of Love' von Jennifer Rush (56), damit hat alles angefangen", sagte Helene Fischer in der VOX-Sendung "Meylensteine". Mit Gregor Meyle (38) hat sie im TV über ihr Leben mit Florian Silbereisen (35) und ihre Karriere gesprochen. Nach ihrer Musical-Ausbildung habe sie ein Demo mit dem Song von Jennifer Rush aufgenommen. Ihre Mutter sei so begeistert gewesen, dass sie die Aufnahme an eine Plattenfirma schickte – ein Volltreffer. Die Produzenten wurden auf die junge Helene aufmerksam. "Ich war aufgeregt, weil ich einfach wusste, das ist jetzt ein Manager. Ich hab mir meinen besten Blazer angezogen und hab mich vorgestellt." Die Nervosität hätte sich die Sängerin aber sparen können. Denn: Sie legte danach einen kometenhaften Aufstieg hin!

Heute ist Helene ein Superstar! Ihr Song "Atemlos" hielt sich unfassbare 116 Wochen in den deutschen Charts. Könnt ihr den Hit noch hören oder geht er euch total auf die Nerven? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Helene Fischer und Gregor Meyle bei "Meylensteine"VOX / Stefan Gregorowius
Helene Fischer und Gregor Meyle bei "Meylensteine"
Sängerin Helene FischerMathis Wienand/GettyImages
Sängerin Helene Fischer
Helene Fischer und Florian SilbereisenJens Schlueter/GettyImages
Helene Fischer und Florian Silbereisen
Könnt ihr "Atemlos" von Helene Fischer noch hören?2261 Stimmen
1480
Ja! Das ist das perfekte Partylied!
781
Nee, das geht echt nicht mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de