Einer nach dem anderen! Nathalie Volk (20) knipst reihenweise Promi-Selfies. Der neueste internationale Star ist kein Geringerer als David Hasselhoff (64), mit dem das Model um die Wette strahlte. Vor ihrer Beziehung mit Millionär Frank Otto (59) war die Celebrity-Dichte um einiges kleiner. Ist er also der Grund für Nathalies Promirausch?

"#baywatch", betitelte Nathalie stolz ihr aktuelles Instagram-Bild. Darauf lächeln die Bademeisterlegende und das Model in die Kamera. Besonders die 20-jährige scheint sich über den neuen Promi an ihrer Seite zu freuen. Am selben Abend traf sie zudem noch Schlagerstar Helene Fischer (32). Auch mit H.P. Baxxter (53), Jenny Elvers (45) und Menderes (32) postete sie schon gemeinsame Fotos.

Ist Hollywood also spannender als Politik? Eigentlich wollte sie sich zu einer anerkannten Charitylady entwickeln und traf deshalb vermehrt hochkarätigere Prominente. Neben Kunstkenner Vito Schnabel (30) und der älteren Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Auma Obama, führte sie auch schon ein Gespräch mit Fürst Albert von Monaco (59). Den Monarchen lernte sie kennen, weil ihr Freund Frank Otto sich seit Jahren für wohltätige Zwecke einsetzt. Ist ihr Wille zur Weltrettung also nur auf Franks Engagement hin entstanden? Scheinbar ist das Leben im Rampenlicht eher ihr Traum. Was meint ihr? Stimmt in der Umfrage ab!

Erfahrt im Video, welche alten "Baywatch"-Hasen mit welchen Strandnixen ersetzt wurden:

Frank Otto und Nathalie VolkFlorian Ebener / Getty Images
Frank Otto und Nathalie Volk
Helene Fischer und Nathalie VolkInstagram / nathalievolk
Helene Fischer und Nathalie Volk
Fürst Albert von Monaco und Nathalie VolkInstagram / nathalievolk
Fürst Albert von Monaco und Nathalie Volk
Glaubt ihr, dass es Franks Wunsch war, dass Nathalie zur Charitylady wird? Und möchte sie eigentlich lieber ins Blitzlichtgewitter?1441 Stimmen
1081
Ja, ich glaube schon! Schließlich ist sie auch noch viel zu jung, um die Welt zu retten!
360
Nein, ich denke sie möchte beides aber trifft im Moment einfach mehr Stars als Politiker!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de