Erst Baby und dann Hochzeit? Das scheint gerade der aktuelle Promitrend zu sein! Gestern ließ Tennisstar Serena Williams (35) die Babybombe platzen und verkündete, dass sie und ihr Verlobter Alexis Ohanian (34) Nachwuchs erwarten. Doch damit ist sie nicht alleine. Viele Stars und Sternchen wählen die unkonventionelle Variante und heiraten erst nach der Geburt ihrer Kleinen. Bestes Beispiel dafür ist der stetig wachsende Kardashian-Clan: Kourtney (38), Kim (36) und Rob (30) sind erst Eltern geworden. Im Gegensatz zu Kim haben sich Kourtney und Rob sogar bis heute nicht getraut. Aber auch das einstige Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie (42) und Brad Pitt (53) sagte erst nach der Geburt der ersten gemeinsamen Tochter Shiloh (11) Ja. Mila Kunis (33) und Ashton Kutcher (39) ließen sich zwar nicht so lange Zeit, aber ihre kleine Wyatt (2) kam auch vor der Eheschließung zur Welt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de