Wird es langsam uninteressant? Seit Monaten dreht sich Deutschlands beliebteste Soap GZSZ hauptsächlich um das Geschwisterpaar Felix (Thaddäus Meilinger, 35) und Chris (Eric Stehfest, 28). Die ungleichen Brüder kämpfen beide um ihre Herzdame Sunny (Valentina Pahde, 22) und schrecken im erbitterten Liebes-Duell auch vor kriminellen Machenschaften nicht zurück. Und das immer wieder! Die Fans diskutieren: Wird die Story zu sehr in die Länge gezogen?

Ohne etwas von seiner heimtückischen Seite zu ahnen, gab Sunny Felix zum 25. Jubiläum der Serie überraschend das Jawort. Ein Schock für die Fans! Selbst Chris' vorige Versuche, die Blondine von der Hochzeit mit seinem Bruder abzuhalten, konnten die Trauung letztlich nicht verhindern – und das trieb ihn zu einer wahren Verzweiflungstat. Chris entführte die frischgebackene Braut, ohne an mögliche Konsequenzen zu denken. Dank einer perfiden Intrige seines Bruders und dessen Schwiegervater Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 56) befindet sich Chris nun in psychiatrischer Behandlung – und das ebenfalls seit mehreren Wochen!

Nachdem bereits die große Jubiläumsfolge für Furore unter den Soap-Fans gesorgt hat, scheint jetzt der ganze Handlungsstrang um das anhaltende Liebes-Drama im Feuer der Kritik zu stehen. Eine Auflösung ist offenbar noch lange nicht in Sicht. Doch was meint ihr, ist die Story um Chris, Felix und Sunny wirklich zu langatmig? Stimmt ab!

Mehr über die Rückkehr des Serien-Fieslings Jo Gerner erfahrt ihr im Clip.

Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) beim GZSZ-JubiläumRTL / Rolf Baumgartner
Sunny (Valentina Pahde) und Felix (Thaddäus Meilinger) beim GZSZ-Jubiläum
Eric Stehfest und Valentina PahdeRTL/Sebastian Geyer
Eric Stehfest und Valentina Pahde
Thaddäus Meilinger (l.) und Eric StehfestRTL / Philipp Rathmer
Thaddäus Meilinger (l.) und Eric Stehfest
Dauert euch die Story um Chris und Felix zu lange?24843 Stimmen
23807
Ja! Langsam wird es langweilig. Seit Wochen ist es immer das Gleiche!
1036
Nein! Ist doch total spannend – und der große Knall kommt ganz bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de