Liza Weil (40) schwebt wieder auf Wolke sieben. Vor gut einem Jahr wurde bekannt, dass die Schauspielerin und Ex-Mann Paul Adelstein (48) sich scheiden lassen. Nun wurde bekannt: Die beliebte Gilmore Girls-Darstellerin ist wieder vergeben.

Ihren Auserwählten angelte die Blondine sich offenbar am Set, denn es handelt sich um ihren Co-Star bei How to Get Away with Murder. Wie ein Insider Just Jared berichtete, läuft mit Schauspieler Charlie Weber (38) schon länger was: "Sie daten heimlich seit fast einem Jahr." Aufmerksamkeit erregte das Paar jetzt, weil Paparazzi sie bei einem gemeinsamen Spaziergang in Los Angeles erwischten – sie hielten sogar Händchen.

Laut eines Insiders seien Liza und Charlie sich nähergekommen, während sie beide ihre Scheidungen durchmachten. Denn auch der 38-Jährige trennte sich im letzten Jahr nach nur neun Monaten Ehe. Stellt sich natürlich die Frage, ob es nicht doch vorher schon am Set gefunkt hat und die beiden Kollegen in ihrer Entscheidung bestärkte?

Der Cast von "How To Get Away With Murder"Cindy Ord/Getty Images for SCAD
Der Cast von "How To Get Away With Murder"
Szene aus "How To Get Away With Murder"Collection Christophel/ActionPress
Szene aus "How To Get Away With Murder"
Liza Weil und Paul AdelsteinVivien Killilea / Getty Images for SCAD / Tibrina Hobson / WireImage
Liza Weil und Paul Adelstein
Haben Liza Weil und Charlie Weber sich schon vor ihren Scheidungen ineinander verliebt?1085 Stimmen
733
Ja, sieht so aus
352
Nein, das kam später


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de