Überraschende Nachricht aus dem Hause Moghaddam! Die TV-Moderatorin Nina (36) hat sich still und heimlich von ihrem Mann Dominik scheiden lassen. Die Trennungs-Bombe ließ der TV-Star auf einem ihrer Social-Media Kanäle platzen – aber alles andere als freiwillig!

Auf Facebook schüttete die brünette Schönheit ihren Fans jetzt ihr Herz aus: "Ich hatte heute einen privaten Termin bei Gericht und hätte diesen auch gerne privat gehalten. Da ich aber von einem Pressevertreter überrascht wurde, melde ich mich über diesen Weg und möchte nur sagen, dass ich mich heute vor Gericht habe scheiden lassen." Außerdem bat sie ihre Anhänger um Verständnis: Nina werde nicht mehr über das Thema sagen. "Ihr kennt mich ja jetzt über die Jahre und wisst, dass ich gerne euch an meinem Leben teilhaben lasse, aber eben Privates schütze aus Liebe und Respekt zu meiner Familie und meinen engsten Vertrauten", heißt es weiter in dem Post.

Nina und ihr Ex-Mann waren nicht lange verheiratet: Erst im September 2015 gaben die beiden bekannt, sich heimlich das Ja-Wort gegeben zu haben. Auch ein gemeinsames Kind ist in der Beziehung mit ihrem Dominik entstanden: Söhnchen Lenny kam im August 2015 zur Welt. Kennen und lieben lernte sich das Paar bei einem gemeinsamen Dreh.

Nina Moghaddam mit ihrem SohnInstagram/nina_moghaddam
Nina Moghaddam mit ihrem Sohn
Nina Moghaddam bei der "Lone Ranger"-PremiereWENN
Nina Moghaddam bei der "Lone Ranger"-Premiere
Nina Moghaddam und ihr Ex-Mann DominikMathis Wienand/Getty Images for Intouch
Nina Moghaddam und ihr Ex-Mann Dominik


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de