Da fährt die Katze ihre Krallen aus! Daniela Katzenberger (30) kennt man eigentlich nur witzig und gut gelaunt. Jetzt hat die 30-Jährige jedoch erzählt, wo bei ihr der Spaß aufhört. Wenn es um ihre Tochter geht, kann sie richtig böse werden. Vor allem, wenn ein fremder Typ versucht, Sophia Cordalis (1) ins Gesicht zu fassen!

Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger

In einem Facebook-Live-Video hat der Reality-Star jetzt erzählt, was ihn auf die Palme bringt. "Wo ich bösartig werde, ist, wenn es um die Kleine geht", gestand sie. Bei einem Dreh in einem Hotel habe ein Typ versucht, Sophias Gesicht anzufassen. Nach Danis Reaktion habe er dann im Internet über sie geschrieben, dass sie eine "arrogante Kuh" sei. "Dass er meiner Tochter ins Gesicht fassen wollte, das hat er natürlich nicht erzählt”, rechtfertigte sich die Frau von Lucas Cordalis (49).

Daniela Katzenberger und ihre Tochter SophiaInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia

Der besagte Mann habe außerdem dazugeschrieben, dass die Blondine mittags um 12 Uhr noch "scheiße" aussehe. Dass sie wegen einer Verspätung am Vorabend erst um 3 Uhr morgens ins Bett gekommen war, hatte er aber weggelassen. "Das sind mir dann immer die Liebsten", scherzte das TV-Sternchen gut gelaunt.

Daniela Katzenberger mit Tochter SophiaFacebook / katzenberger.daniela
Daniela Katzenberger mit Tochter Sophia
Wie findet ihr es, dass Daniela in der Situation ausgerastet ist?4652 Stimmen
4367
Total gerechtfertigt! Was denkt der sich?
285
Etwas übertrieben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de