Aktuell herrscht ein reges Kommen und Gehen in Deutschlands beliebtester Vorabendserie GZSZ: Vor einiger Zeit verließen die Format-Lieblinge Nadine Menz (27) und Philipp Christopher (40) die Daily-Soap und kurz darauf verkündete auch Serienurgestein Janina Uhse (27), dass sie dem Format bald den Rücken kehren wird. Doch dafür tauchen auch immer mehr neue Gesichter wie Chryssanthi Kavazi und Maria Wedig (33) im Kolle-Kiez auf. Der aktuellste Neuzugang ist sogar erst 20 Jahre alt.

Dabei handelt es sich um den Nachwuchsschauspieler Maximilian Braun (20), der trotz seiner jungen Jahre schon einige Formate auf seinem Lebenslauf verbuchen kann. So war er unter anderem zwei Jahre lang in der Teenie-Serie Schloss Einstein oder auch in Bernd Fischerauers Spielfilm "Die Reichsgründung" zu sehen. Im RTL-Interview schwärmt Max über die ersten Tage am GZSZ-Set: "Ich war super begeistert und komme auch jetzt noch nicht aus dem Stauen heraus, wie viele Details, Tricks und Kniffe beim Film und Fernsehen angewendet werden können, um Geschichten zu erzählen."

Darüber hinaus gibt der GZSZ-Neuzugang erste Einblicke in seine Rolle: "Ich spiele Luis Ahrens, einen 15-Jährigen und begeisterten Praktikanten in Gerners Architekturfirma. Luis ist anders als die anderen 15-jährigen um ihn herum, er ist nicht hinter den aktuellsten Markenklamotten her, steht auf alte Rock'n'Roll Musik und sucht immer wieder Adrenalinkicks." Damit wird Maximilian also überwiegend mit Wolfgang Bahro (56), Ulrike Frank (48), Chryssanthi Kavazi, Valentina Pahde (22) und Thaddäus Meilinger (35) und Maria Wedig vor der Kamera stehen.

Chryssanthi Kavazi und Maximilian Braun in einer GZSZ-SzeneRTL/Rolf Baumgartner
Chryssanthi Kavazi und Maximilian Braun in einer GZSZ-Szene
Maximilian Braun, SchauspielerRTL/Rolf Baumgartner
Maximilian Braun, Schauspieler
Maximilian Braun, Maria Wedig und Wolfgang Bahro in einer GZSZ-SzeneRTL/Rolf Baumgartner
Maximilian Braun, Maria Wedig und Wolfgang Bahro in einer GZSZ-Szene


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de