In Schweden laufen die Planungen auf Hochtouren: Am 14. Juli feiert Prinzessin Victoria (39) ihren 40. Geburtstag. Ein Anlass, den das Volk dieses Mal mit einem besonders spektakulären Victoriadagen (Victoria-Tag) feiern will. Pünktlich zum Ehrentag der Kronprinzessin ist eine Riesenparty geplant – doch schon bevor es losgeht, kommen große Zweifel an einer erfolgreichen Veranstaltung auf!

Crashen Marcus & Martinus etwa den großen Tag der Kronprinzessin? Das Teenie-Duo soll die musikalische Unterhaltung zu Victorias rundem Geburtstag übernehmen. Doch das geplante Konzert auf einem Stockholmer Sportplatz könnte völlig aus dem Ruder laufen. Schließlich sind die Zwillingsbrüder die wohl gehyptesten Jugendlichen des Landes. Bei Autogrammstunden sorgten die beiden bereits des Öfteren für Chaos.

Schon jetzt sollen die Ticketseiten völlig überlaufen sein. Ob die Security-Kräfte den Fanansturm in den Griff bekommen? Aufgrund der jüngsten Terroranschläge dürfte das Sicherheitsaufgebot derzeit eh verstärkt sein. Und auch der Veranstalter Kay Wiestål wolle laut Dana Press für ein besonders sicheres Fest sorgen. Ob die Party letztendlich wie geplant stattfinden wird, wird sich zeigen.

Die schwedische Königsfamilie vor Schloss Solliden auf Öland 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Die schwedische Königsfamilie vor Schloss Solliden auf Öland 2017
Prinzessin Estelle, Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar von Schweden
Michael Campanella/Getty Images
Prinzessin Estelle, Prinz Daniel, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar von Schweden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de