Es wäre die Serien-Überraschung des Jahres! Die Fans der ehemaligen Kult-Serie Friends wünschen sich schon ewig, dass Rachel, Joey, Monica und Co. wieder auf dem Bildschirm zu sehen sind. Zumindest für eine von ihnen könnte das jetzt tatsächlich Wirklichkeit werden. Phoebe soll ein eigenes Spin-off der US-Show bekommen!

Laut InTouch soll Schauspielerin Lisa Kudrow (53) sich in Verhandlung mit "Friends"-Co-Urheberin Marta Kauffman befinden. Ein Insider habe gegenüber dem Online-Magazin berichtet, dass die beiden schon über lustige Handlungsabläufe nachdenken sollen. Lisas Figur Phoebe "wäre wahrscheinlich geschieden und lebe wieder in New York City. Es wäre also selbstverständlich, dass sie hin und wieder ihre Central-Perk-Gang treffen würde", verriet er weiter.

Das Ziel sei, auch die anderen Kult-Schauspieler für eine Episode wieder zusammenzubringen. "Das wäre ein epischer TV-Moment. Wenn es jemanden gibt, der das möglich machen kann, dann ist es Lisa". Ob das funktionieren wird, ist jedoch unklar. Matthew Perry (47) hat erst vor Kurzem den Traum eines TV-Comebacks der Comedy-Serie platzen lassen. Er sei nicht für eine Fortsetzung zu haben, da er glaube, man könne das damalige Hoch nicht mehr toppen.

Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Carlo Allegri/Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der "Zoolander 2"-Weltpremiere in New York
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der "Zoolander 2"-Weltpremiere in New York
Wie findet ihr die Idee eines Spin-offs?638 Stimmen
456
Total cool!
182
Ich weiß nicht so recht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de