Kann einem Bachelorette Jessica Paszka nur noch leid tun? In der dritten Folge der beliebten RTL-Kuppelshow erlebte das It-Girl so einige Schockmomente. In der Nacht der Rosen verließen sogar gleich zwei Kandidaten freiwillig die Sendung. Autsch, interessiert sich in diesem Jahr denn niemand für die Rosenverteilerin?

Jessica schickte ihre beste Freundin als Lockvogel in die Männervilla, um herauszufinden, welcher Mann fremdflirtet. Als vermeintliche Gärtnerin stolzierte sie an den Jungs vorbei und die bekamen direkt einen Hormonschub: "Boah, eine Frau", platzte es aus ihnen heraus. "Ey, die kann bei mir auch mal den Rasen mähen" und "Ich hab den besten Platz, ich kann der richtig in die Melonen gucken", scherzten die Kandidaten über die angebliche Spanierin. Dass Jessis deutsche Freundin dennoch jedes Wort verstanden hatte, war ihnen zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst. Die Boys schienen Jessica in dem Moment jedenfalls komplett vergessen zu haben.

Am Ende entschlossen sich dann auch noch Manuel und René, ihre Koffer zu packen. Ein ganz schöner Klops für die Bachelorette. Springt denn bei keinem der Jungs der Funke über? Lediglich Musiker David, Glatzen-Fan Niklas und Schwabe Johannes zeigen Interesse an Jessica. Mit Letzterem hat das Model sogar geknutscht! Aber was glaubt ihr: Meint es überhaupt jemand wirklich ernst und will die Liebe fürs Leben finden? Stimmt im Voting ab.

"Die Bachelorette" 2017, in der MännervillaRTL
"Die Bachelorette" 2017, in der Männervilla
Jessica Paszka und Kandidat Niklas Schröder bei "Die Bachelorette" 2017RTL
Jessica Paszka und Kandidat Niklas Schröder bei "Die Bachelorette" 2017
Jessica Paszka und Johannes Haller in der dritten Nacht der Rosen, "Die Bachelorette"RTL
Jessica Paszka und Johannes Haller in der dritten Nacht der Rosen, "Die Bachelorette"
Was glaubt ihr: Meint es überhaupt einer der Jungs ernst mit Jessica?3853 Stimmen
1987
Ja, klar, einige gibt es, die sie sehr mögen und heiß finden
1866
Nein, keiner interessiert sich wirklich für sie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de