Sie feiert die Ehe für alle! Daniela Katzenberger (30) ist bekannt dafür, dass sie ihren Fans gerne Kontra gibt. Das bewies die Ehefrau von Lucas Cordalis (49) auch heute wieder. Sie postete einen Glückwunsch an alle Schwulen- und Lesbenpaare, die sich dank der neuen Gesetzesänderung jetzt offiziell das Jawort geben dürfen. Als eine Userin jedoch ihre Tochter Sophia (1) ins Spiel brachte, fauchte die Katze zurück!

"Am Ende gewinnt immer die Liebe", schrieb Dani unter ein Foto auf Facebook, auf dem sie mit den Fingern ein Herz formt. Für diesen Post gab es für die 30-Jährige viele Komplimente. Einer Userin passte Danielas Zuspruch für die Homo-Ehe aber gar nicht. "Mich würde interessieren, ob du in 15 Jahren auch noch der Meinung wärst, wenn Sophia lesbisch wäre", schrieb sie unter das Bild. Das ließ die Katzen-Mama aber nicht auf sich sitzen. "Eine Mutter will immer, dass ihr Kind glücklich ist. Denn nur, wenn sie es ist, bin ich es auch. Sie darf lieben, wen sie will!", konterte die Blondine.

Der Reality-Star steht also zu 100 Prozent hinter seiner Tochter. Mit ihrer eigenen Mama scheint sich die Katze im Moment aber nicht so gut zu verstehen. Die beiden TV-Ladys haben in den vergangenen Wochen in den sozialen Medien heftig die Krallen ausgefahren.

Daniela Katzenberger und Sophia CordalisInstagram – danielakatzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Daniela KatzenbergerFacebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger mit ihrer Tochter SophiaInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger mit ihrer Tochter Sophia
Wie findet ihr Danielas Konter-Kommentar?4366 Stimmen
3836
Super, Respekt!
530
Ich würde da gar nicht erst antworten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de