Einer der heißesten Verbrecher sorgt wieder für Schlagzeilen! Jeremy Meeks (33) war wegen Waffenbesitzes zu 27 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Mittlerweile hat er seine Haftstrafe verbüßt und ergattert einen Modeljob nach dem anderen. Vom Knasti wurde er zum Millionär und urlaubte zuletzt auf einer Luxusjacht im Mittelmeer. Jeremy war aber nicht alleine an Bord, sondern knutschte und kuschelte mit Topshop-Erbin Chloe Green (26)!

Zunächst scheint an diesen Schnappschüssen nichts ungewöhnlich zu sein. Wäre da nicht der Haken, dass der 33-Jährige eigentlich seit acht Jahren mit seiner Ehefrau Melissa verheiratet ist. Sie ist außerdem die Mutter seiner beiden Kinder. Erst Anfang Juni hatte die Krankenschwester ein verliebt wirkendes Pärchen-Pic auf Instagram gepostet. In ihrer Account-Beschreibung steht auch noch immer, dass sie seine Frau ist. Über eine mögliche Trennung gibt es bisher kein offizielles Statement, doch Jeremy hat inzwischen jedes gemeinsame Bild gelöscht.

Was steckt also hinter den Kuss-Fotos von Jeremy und Chloe? Die Beziehung zwischen dem Ex-Knacki und der Milliardärserbin scheint auf jeden Fall mehr als ein Flirt zu sein. Die 26-Jährige teilte auf ihrem Instagram-Account ein Bild, auf dem die beiden mit dem Fotografen Jim Jordan posieren. Dazu schrieb sie: "Das ist nur der Anfang. Wir schätzen all die Liebe und den Hass."

Melissa und Jeremy MeeksInstagram/jmeeksofficial
Melissa und Jeremy Meeks
Chloe Green, Jeremy Meeks und Jim JordanInstagram / chloegreen5
Chloe Green, Jeremy Meeks und Jim Jordan
Jeremy Meeks auf der Fashion Show von Philipp Plein in New YorkDimitrios Kambouris/Getty Images for Philipp Plein
Jeremy Meeks auf der Fashion Show von Philipp Plein in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de