Eine Story ohne Ende. Seit Wochen beschäftigt das Drama rund um Sunny (Valentina Pahde, 22), Chris (Eric Stehfest, 28) und Felix (Thaddäus Meilinger, 35) die GZSZ-Zuschauer. Schauspielerin Anne-Catrin Märzke (31) kann die genervte Stimmung unter den Soap-Fans total verstehen. "Wenn sich eine Geschichte über eine so lange Zeit zieht wie ein Kaugummi, ist es natürlich immer sehr schwer", erzählte die ehemalige Maja-Brünning-Darstellerin im Promiflash-Interview beim Audi Director's Cut in München. Sie wünsche sich, dass die Geschichte bald zum Schluss komme.