Emotionen pur! Prinz Daniel von Schweden (43) und seine Victoria (39) wirken nach sieben Jahren Ehe noch so verliebt wie am ersten Tag. In der kommenden Woche feiert die Thronfolgerin ihren 40. Geburtstag – anlässlich der Feierlichkeiten spricht das Paar in einem großen TV-Interview über sein Leben. Dabei geben sowohl Victoria als auch Daniel sehr intime Einblicke preis. Ein Gespräch über seine Ehefrau rührte den Prinzen jetzt sogar zu Tränen.

"Sie ist einzigartig. Die Menschen fühlen sich wahrgenommen. Dort, wo sie ist, vermittelt sie eine unglaubliche Atmosphäre", schwärmte der 43-Jährige im Interview mit dem schwedischen Sender SVT und brach sogar in Tränen aus. Daniel versuchte seinen Gefühlsausbruch zu erklären: "Wir sprechen über meine Frau. Es ist einfach zu viel für mich." Nach einer kurzen Pause fuhr er fort: "Es sagt viel darüber aus, was für ein außergewöhnlicher Mensch sie ist." Die Begegnung mit Victoria sei eine ganz besondere für ihn gewesen.

Das Paar hat schon viele Höhen und Tiefen gemeistert. Jahrelang musste Daniel wegen einer angeborenen Nierenerkrankung zur Dialyse, bis ihm 2009 ein neues Organ transplantiert worden ist. Immer an seiner Seite: seine Liebste Victoria. Was haltet ihr eigentlich von Männern, die in der Öffentlichkeit weinen? Macht mit bei unserer Umfrage.

Prinzessin Victoria und Daniel von SchwedenMichael Campanella / Getty Images
Prinzessin Victoria und Daniel von Schweden
Prinz Daniel & Prinzessin Victoria beim Geburtstag von Königin Sonja & König Harald von NorwegenSplash News
Prinz Daniel & Prinzessin Victoria beim Geburtstag von Königin Sonja & König Harald von Norwegen
Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel mit Prinzessin EstelleGetty Images
Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel mit Prinzessin Estelle
Was haltet ihr von Männern, die in der Öffentlichkeit weinen?4482 Stimmen
118
Geht gar nicht!
4364
Wie süß! Ich finde es schön, wenn Männer Emotionen zeigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de