Furchtbare Tragödie um die Heavy-Metal-Band Adrenaline Mob! Wegen einer Reifenpanne hielt der Tourbus der Band auf dem Seitenstreifen, wo er von einem anderen Auto getroffen wurde. Bassist David Zablidowsky ist noch an der Unfallstelle verstorben.

David Zablidowsky, Bassist der Band Adrenaline MobMike Lawrie/Getty Images
David Zablidowsky, Bassist der Band Adrenaline Mob

Insgesamt sieben Verletzte und ein Todesopfer: Dies ist das schreckliche Resultat des Unfalls. Die Bandmitglieder von Adrenaline Mob waren vom US-Bundesstaat Mississippi in Richtung St. Petersburg in Florida unterwegs, wie Foxnews berichtet. Um einen platten Reifen am Bus zu reparieren, blieben die Männer auf dem Standstreifen des Highways stehen, wo der Bus kurz darauf von einem ausscherenden Sattelschlepper erfasst wurde. Während der Fahrer des Sattelzugs keinerlei Verletzungen erlitt, wurden sieben Businsassen verletzt, einer von ihnen schwebt noch in Lebensgefahr. Für David kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Die Band Adrenaline Mob im Jahr 2012WENN
Die Band Adrenaline Mob im Jahr 2012

Es ist nicht das erste Mal, dass Adrenaline Mob vom Schicksal schwer getroffen wird. Im März 2015 wurde der Schlagzeuger A.J. Pero von seinen Kollegen bewusstlos im Tourbus gefunden und später im Krankenhaus für tot erklärt. Der Musiker hatte einen Herzinfarkt erlitten. Auch die deutsche Heavy-Metal-Szene hatte dieses Jahr einen Tod zu betrauern: "Helvetica"-Sängerin Tanita stürtzte im April auf Rügen in den Tod.

David Zablidowsky bei einem AuftrittMike Lawrie/Getty Images
David Zablidowsky bei einem Auftritt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de