Heute Nacht ist es endlich wieder so weit! Der Kampf um den Eisernen Thron geht in die nächste Runde. Aber was machen die Zuschauer, die die vorigen sechs Staffeln Game of Thrones verpasst haben? Keine Sorge, Promiflash erklärt euch die wichtigsten Fakten zum siebten Staffelstart!

Der Eiserne Thron von "Game of Thrones"Kevin Winter/Getty Images
Der Eiserne Thron von "Game of Thrones"

Das Haus Lennister
In der Erfolgsserie geht es um die drei Hauptfamilien Targaryen, Lennister und Stark. Alle drei wollen auf dem Eisernen Thron in Königsmund sitzen und über die sieben Königslande herrschen. Am Ende der sechsten Staffel ließ sich Cersei Lennister zur Königin ausrufen, nachdem alle ihre Kinder getötet worden waren oder sich selbst umgebracht hatten. Cersei hat zwei Brüder: Tyrion und ihren Zwilling Jamie. Der kleinwüchsige Tyrion hasst seine Schwester bereits sein ganzes Leben, weil sie ihm stets das Gefühl gegeben hat, ein Monster zu sein. Der Grund: Ihre Mutter war bei seiner Geburt Mutter gestorben.

Lena Headey in ihrer Rolle als Cersei in "Game of Thrones"Game of Thrones / HBO
Lena Headey in ihrer Rolle als Cersei in "Game of Thrones"

Das Haus Targaryen
Mittlerweile hat sich Tyrion mit Daenerys Targaryen verbündet. Sie beansprucht ebenfalls den Thron für sich, weil ihre Familie ursprünglich das Land regierte. Nach einer Rebellion, in der ihr Vater, der irre König, von Jamie Lennister getötet worden war, mussten Daenerys und ihr älterer Bruder auf den Nachbarkontinent Essos fliehen. Nachdem sich Daenerys in den vergangenen Staffeln zuerst über ihren tyrannischen Bruder hinweggesetzt und sich dann eine gesamte Armee aufgebaut hatte, flog sie mit ihren drei Drachen in der letzten Folge über die Meerenge zum Hauptkontinent Westeros, um Königin zu werden.

Emilia Clarke bei "Game of Thrones"WENN
Emilia Clarke bei "Game of Thrones"

Das Haus Stark
Die dritte Familie, die eine zentrale Rolle spielt, ist das Haus Stark. Die wichtigsten Figuren sind Jon Snow und Sansa Stark, die Kinder des ehemaligen Familienoberhaupts und Königs des Nordens, Ned Stark. Allerdings ist Jon Neds unehelicher Sohn, weshalb er nie ein Anrecht auf den Thron hatte. Deshalb ging er als Bruder der Nachtwache zur sogenannten Mauer, die ganz im Norden des Kontinents Westeros liegt. Sie schirmt den nördlichsten Teil des Spielorts von den sieben Königslanden ab, um die Bevölkerung vor den weißen Wanderern zu schützen. Letztere wurden schon lange nicht mehr gesehen, wären aber in der Lage, alles auszulöschen. Die Familie Stark ist in den vergangenen sechs Staffeln fast vollständig getötet worden. Durch seine herausragenden Leistungen schaffte es Jon dennoch, auf den Thron seines Vaters zu gelangen. Jon hatte sich mit seiner Halbschwester Sansa Stark verbündet. Sie musste im Verlaufe der Geschichte sehr viel ertragen, unter anderem die Hinrichtung ihres Vaters Ned durch die Lennisters. Jetzt hegt sie Rachegelüste und ist bereit, hart zurückzuschlagen.

Kit Harington als Jon SnowHelen Sloan / HBO
Kit Harington als Jon Snow

Es wird also extrem spannend im Kampf der Familien um den Eisernen Thron! Was glaubt ihr? Welche Familie wird am Ende über die sieben Königslande herrschen? Stimmt ab!

Weißer Wanderer in "Game of Thrones"Game of Thrones, HBO
Weißer Wanderer in "Game of Thrones"
Welche Familie wird zum Schluss auf dem Eisernen Thron sitzen?1350 Stimmen
17
Auf jeden Fall die Lennisters!
742
Ganz klar Daenerys Targaryen!
591
Ich glaube, es werden die Starks!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de